Weiterbildung für Sekretärinnen

Lernen und Netzwerken in Ihrer Region

DIN-gerecht und zeitgemäß – Wie schreibt man heute?

Heißt es „Ehepaar“ oder „Eheleute“? Wer wird im Anschriftenfeld zuerst genannt? „Bezug nehmend“, „in der Anlage“ und „anbei“, … welche Formulierungen sind noch zeitgemäß?

Antworten darauf gibt Ihnen Katja Thal in unserem Fachseminar. MeldenSie sich bis zum 28. Februar 2019 an.In vier Themenblöcken erhalten Sie einen Einblick in die moderne Korrespondenz: Aktuelle DIN 5008, Korrespondenz-Fossilien vermeiden, E-Mail-Netiquette, Schreiben zu besonderen Anlässen.

Frischen Sie Ihr Wissen auf! Die Workshops werden mit einer Prise Humor und vielen Beispielen präsentiert. Ausführliche Unterlagen zum Mitnehmen sind selbstverständlich dabei.Unser Team lädt alle Bürokräfte herzlich ein. Für Ihr leibliches Wohl ist im Hotel Villa Heine gesorgt.

Wie jedes Jahr gibt es für jede Teilnehmerin eine Begrüßungsrose und viel „Power für unterwegs“ – unsere kleine Überraschung für Sie.

Freundliche Grüße

Judith Torma Goncalves, M.A.
1. Vorsitzende des VdS e. V.

PS: In den Pausen ist Zeit fürs Netzwerken – lernen Sie Kolleginnen aus der Region kennen.

„Zeitgemäße Korrespondenz – Wie schreibt man heute?“

Unternehmen geben viel Geld für Werbung aus. Aber viel zu oft wird an einer kundenorientierten und zeitgemäßen Korrespondenz gespart. Investieren Sie jetzt in Ihre Korrespondenzfähigkeit – egal ob E-Mail oder klassisch als Brief.

Auch hier gilt: „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance…“ und ein Satz ist dann verständlich, wenn ihn der Leser beim einmaligen Lesen sofort begreifen kann.

Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Standards in der Korrespondenz. Sie lernen es, zeitgemäß, verständlich und kundenfreundlich zu formulieren.
Sie lernen es, Korrespondenz-Fossilien zu vermeiden sowie kundenorientiert und verständlich zu schreiben.
Sie entwickeln Ideen bei Schreiben zu besonderen Anlässen.

Inhalt:

  • Schreib- und Gestaltungsregeln – Die aktuelle DIN 5008
  • E-Mail-Netiquette
  • Schreiben Sie moderne Briefe? Briefanfang, Briefschluss, Doppelaussagen, Checkliste
    -Korrespondenz-Fossilien vermeiden
  • Formulierungsvarianten an den Dreh- und Angelpunkten des Briefes
  • Schreiben zu besonderen Anlässen

Ihre Referentin:
Katja Thal .. freiberufliche Korrespondenztraining aus Berlin

Seit 16 Jahren arbeitet Katja Thal bundesweit erfolgreich als freiberufliche Korrespondenz-Trainerin. Ihr ursprünglicher beruflicher Hintergrund als Lehrerin für Deutsch/Kunsterziehung, eine Ausbildung zur geprüften Europa-Sekretärin, eine Tätigkeit im Bereich Personalentwicklung/Berufsausbildung sowie die Ausbildereignungs-prüfung sind das Fundament Ihrer Trainertätigkeit verbunden mit soliden Praxiserfahrungen.

Heute arbeitet Frau Thal für Firmen, Verbände, Volkshochschulen und die öffentliche Verwaltung.

Ihre Seminarschwerpunkte sind die deutsche Sprache, die Geschäftskorrespondenz und das Computerschreiben. Moderne Lehr- und Lernmethoden machen Ihre Trainings zu einem kurzweiligen Erlebnis, bei dem jeder seine Erfolgserlebnisse mit nach Hause nimmt.

In Ihren Seminaren salzt Frau Thal Ihr Hintergrundwissen mit einer Priese Humor und unterhaltsamen Praxisbeispielen.

Alles auf einen Blick – alle Termine für das Fachseminar Din-gerecht und modern. Wie schreibt man heute – 2019

Hier Fachseminar DIN-gerecht und modern. Wie schreibt man heute in Oranienburg am 19.09.2019 buchen.

Hier Fachseminar DIN-gerecht und modern. Wie schreibt man heute in Schwerin 14.11.2019 buchen.