Monatsarchiv 28. Februar 2020

VonJudith Torma

Rückblick auf die Fachtagung ersten Fachtagungen

Cathrin Möckel

Assistentin der Geschäftsführung Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH
Fachtagung der Sekretärinnen Potsdam 2020

Wir gehen gemeinsam den digitalen Weg. Fachtagung der Sekretärinnen Potsdam 2020
Online zu arbeiten gehört jetzt in vielen Bereichen unseres Lebens dazu. Auch die Anmeldung funktionierte gut online und dann kam der digitale Weg. Fachtagung der Sekretärinnen Potsdam 2020
Der Spaziergang an der frischen Luft gehört einfach zur Mittagspause dazu! Fachtagung der Sekretärinnen Potsdam 2020
Fachtagung der Sekretärinnen Brandenburg an der Havel 2020

Unsere Dozentin zum Thema – Büroorganisation 4.0.
Impressionen aus der Fachtagung der Sekretärinnen in Leipzig 2020
Impressionen aus der Fachtagung der Sekretärinnen in Leipzig 2020

Was machen wir, wenn es brennt: Eine E-Mail-Schreiben?
richtig oder falsch?

Liebe Frau Torma,
ich möchte mich bei Ihnen trotz ausgefülltem Feedback-Bogen noch einmal ganz herzlich für die Organisation der gestrigen Tagung bedanken. Es war für mich ein sehr schöner und interessanter Tag. In den letzten 20 Jahren habe ich schon sehr viele Tagungen und Seminare besucht und muss ganz ehrlich sagen, dass eine so rundum gelungene Veranstaltung (Hotel, Catering, Organisation, Referentin) eher selten sind. Frau Riedel fand ich persönlich hervorragend. Sie hat mit Ihrer persönlichen Art und auch mit der Durchführung/Bearbeitung der beiden Themengebiete die Anwesenden begeistert und zur gemeinsamen Kommunikation animiert. So viele gute und schöne Gespräch wie gestern hatte ich außerhalb des eigenen Unternehmens schon seit längerer Zeit nicht.
Nochmals vielen Dank und viele Grüße auch an Frau Riedel.
Manuela Löhr
Assistentin InfraLeuna GmbH

Fachtagung der Sekretärinnen in Leipzig 2020

Haben Sie jetzt Lust dabei zu sein? Dann finden Sie hier alle Informationen zur Fachtagung der Sekretärinnen 2020.

VonJudith Torma

Deine Augen lieben es, sich zu bewegen Teil 4/4

Deine Augen lieben es zu schweifen und sich zu bewegen.

Die Augen entspannen sich durch spontane Bewegungen. Solange du auf den Bildschirm schaust, bleiben sie starr nach vorne gerichtet. Für die Augenentspannung am Bildschirm brauchst du zwischendurch öfter mal eine Pause.

Löse dafür den Blick vom Monitor und lasse ihn schweifen. Mach nun mit bei diesen beiden einfachen Augentraining Übungen. Zuerst bringst du die Augenmuskeln mit der Übung IFO (Imaginäres Flugobjekt) sanft in Bewegung.

Danach entspannst du die Augen, indem du Atmen und Blinzeln verbindest. Nimm dir nach den Augenübungen kurz Zeit und spüre, wie sich die Augen anfühlen. Was hat sich verändert?

Fühlen sie sich entspannt an? Sind sie feuchter geworden?

Teil 1 lesen und schauen Sie sich hier an

Teil 2 lesen und schauen Sie sich hier an

Teil 3 lesen und schauen Sie sich hier an

Exclusiv in unserem Fachseminar für Sekretärinnen gehen wir auf die Herausforderungen der Augen im Sekretariat ein.

Entspannte Augen am Bildschirm

Ein Intensiv-Workshop für die Augengesundheit am Bildschirmarbeitsplatz
Ort: Berlin, Abacus-Hotel
Termin: 02.04.2020

Jetzt Beschreibung lesen und Platz sichern!

VonJudith Torma

Mehr Konzentration erreichen Tipp 3/4 mit Barbara Brugger

Teil 1 lesen und schauen Sie sich hier an

Teil 2 lesen und schauen Sie sich hier an

Mach mit mir das Experiment, wie mit starren Augen das Bild verschwindet.

Wie du müde und brennende Augen am Bildschirm vermeidest – Teil 3/4 Beim Sehen arbeiten Augen und Gehirn sehr eng zusammen.

80 bis 90 Prozent der visuellen Wahrnehmung finden im Gehirn statt. Die Augen haben also den weitaus geringeren Anteil daran. Trotzdem ist es von entscheidender Bedeutung, welche Informationen sie an das Gehirn liefern, damit du klar und entspannt sehen kannst.

Starrende Augen funktionieren nicht mehr optimal. Sobald sie sich am Bildschirm anstrengen und müde werden sind auch die Augenmuskeln verspannt. Überanstrengte Augen und ein starrer Blick verringern die Zahl der Nervenreize, die an das Gehirn übermittelt werden. Dann strengt sich auch das Gehirn mehr an, um dir ein scharfes Bild zu liefern.

All das kostet dich Zeit, Kraft und nicht selten die gute Laune. Für eine bessere Konzentration lohnt es sich am Bildschirm regelmäßig Pausen zu machen, damit sich die Augenmuskeln entspannen können.

Die Augenmuskeln entspannen nützt dir am Bildschirm also gleich doppelt: du vermeidest überanstrengte Augen und schonst damit deine Sehkraft.

Es fällt dir leichter, dich zu konzentrieren.

Exclusiv in unserem Fachseminar für Sekretärinnen gehen wir auf die Herausforderungen der Augen im Sekretariat ein.

Entspannte Augen am Bildschirm

Ein Intensiv-Workshop für die Augengesundheit am Bildschirmarbeitsplatz
Ort: Berlin, Abacus-Hotel
Termin: 02.04.2020

Jetzt Beschreibung lesen und Platz sichern!