Weiterbildung für Sekretärinnen

Lernen und Netzwerken in Ihrer Region

Deine Augen lieben es, sich zu bewegen Teil 4/4

VonJudith Torma

Deine Augen lieben es, sich zu bewegen Teil 4/4

Deine Augen lieben es zu schweifen und sich zu bewegen.

Die Augen entspannen sich durch spontane Bewegungen. Solange du auf den Bildschirm schaust, bleiben sie starr nach vorne gerichtet. Für die Augenentspannung am Bildschirm brauchst du zwischendurch öfter mal eine Pause.

Löse dafür den Blick vom Monitor und lasse ihn schweifen. Mach nun mit bei diesen beiden einfachen Augentraining Übungen. Zuerst bringst du die Augenmuskeln mit der Übung IFO (Imaginäres Flugobjekt) sanft in Bewegung.

Danach entspannst du die Augen, indem du Atmen und Blinzeln verbindest. Nimm dir nach den Augenübungen kurz Zeit und spüre, wie sich die Augen anfühlen. Was hat sich verändert?

Fühlen sie sich entspannt an? Sind sie feuchter geworden?

Teil 1 lesen und schauen Sie sich hier an

Teil 2 lesen und schauen Sie sich hier an

Teil 3 lesen und schauen Sie sich hier an

Exclusiv in unserem Fachseminar für Sekretärinnen gehen wir auf die Herausforderungen der Augen im Sekretariat ein.

Entspannte Augen am Bildschirm

Ein Intensiv-Workshop für die Augengesundheit am Bildschirmarbeitsplatz
Ort: Berlin, Abacus-Hotel
Termin: 02.04.2020

Jetzt Beschreibung lesen und Platz sichern!

Über den Autor

Judith Torma administrator

Judith Torma Goncalves ist Magistra der Rhetorik. Seit 2017 steuert Sie die Geschicke des Verband der Sekretärinnen. Ihre Lieblingsthemen sind Kommunikation und Rhetorik und das weite Feld des miteinander.

Schreibe eine Antwort