2006 war für den Verband der Sekretärinnen etwas ganz besonderes, denn da gab es uns schon 15 Jahre lang.

Deshalb hatten sich die damaligen Vorsitzenden Edith Buley und Manfred Schüler etwas ganz besonderes ausgedacht … eine Tombola.

Ich kann mich noch gut an die Freude der Teilnehmerin – Frau W. erinnern. Bis zum letzten Jahr, war Sie immer wieder als aktive Teilnehmerin der Fachtagung in Cottbus dabei.

Veröffentlicht von

Judith Torma Goncalves ist Magistra der Rhetorik. Seit 2017 steuert Sie die Geschicke des Verband der Sekretärinnen. Ihre Lieblingsthemen sind Kommunikation und Rhetorik und das weite Feld des miteinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung